Hygienemaßnahmen


Im Geburtshaus muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Im Einzeltermin mit genügend Abstand könnt ihr diese gegebenenfalls abnehmen.

Wir bitten euch, Begleitpersonen bei Terminen im Geburtshaus auf ein Minimum zu reduzieren (große Geschwister können derzeit nicht mit ins Geburtshaus kommen). Eure Partnerin/euer Partner darf natürlich dabei sein.

Direkt nach Betreten unserer Räume bitten wir euch um gründliches Händewaschen. Abgeben von Unterlagen ist im Briefkasten möglich. Bitte beachtet die Husten- und Niesetikette und nehmt Termine nur wahr, wenn ihr euch gesund fühlt und keine typischen Krankheitsanzeichen zeigt. Sollte in eurem Umfeld jemand mit Covid-19 infiziert sein oder sich in Quaratäne befinden, meldet euch bitte direkt bei eurer Hebamme und besprecht das weitere Vorgehen.

Wir wollen weiterhin für und mit euch gesund bleiben.



Herzlich Willkommen, Sophie!

Wir freuen uns sehr, dass wir seit dem 1. November eine neue Kollegin im Team haben. Sophie ist nach ihrer Ausbildung in Stuttgart frisch nach Leipzig gezogen und wird nun gründlich eingearbeitet, um euch bald neben Vorsorgen und Wochenbettbesuchen auch bei Geburten begleiten zu können.

Abschied von Lydia

Schweren Herzens haben wir unsere wundervolle Kollegin Lydia zu Ende Oktober verabschiedet. In den 2 Jahren bei uns ist sie ein wertvolles Teammitglied gewesen, stets optimistisch und engagiert. Sie wird uns sehr fehlen.
Wir wünschen Lydia und ihrem Mann auf ihrem weiteren Weg, der sie nach Bayern führen wird, alles Gute. Mit Sicherheit freuen sich dort viele Familien über eine so kompetente und empathische Hebamme.

Kursbetrieb

Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen dürfen wir seit November keine Präsenzkurse anbieten. Alle Hebammenkurse finden zur gewohnten Zeit statt, werden jedoch per Videotelefonie gehalten. Zugangsdaten bekommt ihr per SMS oder E-mail. Bei Fragen erreicht ihr uns zu Bürozeiten im Geburtshaus.

Abschied Josefin

Unsere Hebamme Josefin zieht es an die Hochschule. Sie bildet ab sofort in Halle Hebammen aus und verlässt daher das Team.

Wir wünschen Josefin auf ihrem weiteren Weg alles Gute und viel Freude an den neuen Herausforderungen.

2. Geburtstag

Letztes Wochenende konnte unser Geburtshaus seinen zweiten Geburtstag feiern. Seit September 2018 begleiten wir in unseren Räumen in der Südvorstadt Familien bei ihrer selbstbestimmten Geburt. Wir möchten diesen 2 Jahren noch viele weitere folgen lassen und freuen uns auf euch!

Hebammen gesucht

Unser Team soll weiter wachsen. Daher suchen wir ab sofort Hebammen, die Lust haben mit uns gemeinsam Frauen auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten, außerklinischen Geburt zu begleiten. Wenn du Freude an außerklinsicher Geburtshilfe hast, dann bewirb dich gern bei uns!