Liebe Eltern und Freunde des Geburtshauses,
wir stoßen mit unserem Standort in der Windmühlenstraße 29 mehr und mehr auf Widerstand. Das AUS steht vor der Tür – schon am 28. Februar 2015 sollen wir unsere neuen Räume wieder verlassen. Bereits seit Monaten können im Geburtshaus keine Kinder mehr geboren werden. Wir müssen ganz akut erneut umziehen und suchen dringend ein Geburtshaus, in dem alle Willkommen sind und wir Hebammen unserer Arbeit in Ruhe nachgehen können. Vorläufig sind wir deshalb eine Hebammenpraxis mit Kursen, Hebammenarbeit und Hausgeburtshilfe. Noch haben wir nichts Adäquates gefunden, weshalb wir dieses Mal euch und eure Hilfe brauchen, um in Zukunft für Alle da sein zu können, die sich Betreuung im Geburtshaus wünschen. Damit wir unseren Beruf so ausüben können, wie wir ihn verstehen.

Über unsere Facebookseite könnt ihr uns mit euren Ideen unterstützen.


Das vergangene Jahr war gespickt mit Höhepunkten wie unserem 10-jährigen Bestehen, Glücksmomenten wie den Geburten von 4 »Geburtshaushebammen-Kindern«, Aufregungen wie den Hebammendemonstrationen, grundlegende Veränderungen wie unser Umzug in die Windmühlenstraße, Verunsicherungen in der momentanen Situation mit Vermieter und Ämtern.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung: Mabuse Verlag und Heike Wiechmann

Wir haben zu danken für viel Entgegenkommen, »Mit-Fiebern«, Unterstützung auf verschiedene Art und Weise. Und blicken neugierig ein wenig verunsichert auf das neue Jahr – wie die Kollegin auf diesen etwas anders gearteten Bauch und hoffen sehr, dass – auch wenn die »Kindslage« noch völlig unklar ist – nur tolle Überraschungen darin zu finden sein werden.

Wir wünschen auch Ihnen ein paar erholsame und besinnliche Tage zwischen den Jahren sowie Kraft und Mut für den Start ins Jahr 2015

Ihr/Euer Geburtshausteam


Herzlich willkommen im Geburtshaus vom Marienplatz

Wir freuen uns Sie hier bei uns im Geburtshaus begrüßen zu dürfen und hoffen, dass Sie finden was Sie suchen und sich bei uns wohlfühlen. Seit Januar 2004 bieten wir, die Hebammen des Geburtshauses vom Marienplatz in Leipzig außerklinische Geburtshilfe an. Über eintausend Kinder haben in unseren Räumen das Licht der Welt erblickt und viele Familien konnten unsere Kurs- und Betreuungsangebote nutzen.

Auf unseren Internetseiten wollen wir Ihnen einen ersten Überblick und Wissenswertes zum Thema Schwangerschaft und Geburt im Geburtshaus bieten. Darüber hinaus möchten wir Sie auch auf unsere Kurs- und Veranstaltungsangebote im Kurszentrum des Geburthauses aufmerksam machen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr besteht die Möglichkeit unser Geburtshaus zu besichtigen. Hier können sich Interessierte ganz unverbindlich einen Überblick über unsere Angebote rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett verschaffen. Der offene Informationsabend bietet Ihnen eine gute Gelegenheit das Geburtshaus und die Hebammen kennenzulernen.

Der Weg zu uns ist leicht zu finden. Das Geburtshaus befindet sich in südlicher Richtung vom Stadtzentrum auf der Windmühlenstraße 29 in 04107 Leipzig. Es ist vom Leipziger Zentrum gut zu Fuß erreichbar.

Ihre Hebammen vom Geburtshaus vom Marienplatz

Andrea Held, Kristin Rammel, Friederike Scholz, Paula Steingrüber, Katharina Weinrich, Birke-Marie Heinrich, Anne Rudolph, Annett Heitmann und Lisa Schneider